Chúc mừng năm mới – Ein frohes Neues Jahr – Tết Nguyên Đán – Das vietnamesische Neujahrsfest

Das schaffe ich gerade noch neben Kofferpacken und Reisefiebermessen… euch noch ein paar Eindrücke von Hanoi im Tết-Fieber zukommen zu lassen. Tết ist der wichtigste vietnamesische Feiertag, der erste Tag des ersten Monats im chinesischen Mondkalender. Ich erlebe die Zeit vor Tết hier als absoluten Ausnahmezustand, die Stadt scheint aus allen Nähten zu platzen, der Verkehr scheint sich verdoppelt zu haben und die Menschen sind außer Rand und Band. Das Schönste für mich: die Stadt gleicht einem Blumenmeer.

Überall sind blühende Pfirsichäste zu sehen und alles an Blumen, was man sich nur vorstellen kann. Der garnicht so kleine Zwergorangenbaum ist das Pendant zu unserem Weihnachtsbaum und ziert die vietnamesische Wohnstube. In halsbrecherischen Aktionen werden die Bäume gerade auf Motorrädern durch die Stadt gekarrt.

Für mich besteht die ganze Stadt im Moment nur aus Bewegung, aus Hast, aus Farben und Licht. Genau das ist es, woran ich euch mit meinen Bildern unten teilhaben lassen möchte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Überall sind Plakate aufgehängt, alles ist geschmückt. Diese Banner zieren das Gebäude von Voice of Vietnam, wo ich in der deutschen Redaktion arbeite.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s